01.07.2017 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Heute verlief bisher der Start in den Tag etwas zäh, genau passend zu dem trüben und mit 17 Grad Celsius kalten Wetter.

Wobei es für die bevorstehende Arbeit, den Wohnungsputz, fast schon Ideal ist. Es fällt mir weitaus leichter als bei 30 Grad Celsius.

Nur die dunklen Regenwolken drücken ein bisschen auf die Stimmung.

Advertisements

9 Antworten zu “01.07.2017 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Liebster Dieter
    Fürs Putzen ist dieses Wetter ideal.
    Wien hat jetzt 29° jedoch mit einem sehr starken Wind. Irgendwas ist im Anzug, denn ich habe Kopfschmerzen, was typisch wäre für eine Wetterveränderung.
    Gegen ein paar Tage mal nur 17-18° hätte ich gar nichts.
    ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

    • Meine geliebte süße Babsie ❤
      Durch die mit dem Wetterumschwung verbundene Luftdruckänderung geht es mir ähnlich mit dem Kopfschmerz.
      Aber nächste Woche soll es hier wieder Richtung 26 – 28 Grad mit Sonnenschein gehen.
      Das Putzen lief recht gut, wenn nur nicht der Abstand zwischen mir und dem Boden wäre, denn nun merke ich es deutlich im Rücken.
      Dein Dieter ❤

      Gefällt 1 Person

  2. schicke mir bitte Sonne, Klaus

    Gefällt 1 Person

  3. In dieser Woche 4 Tage den Malerin der Wohnung – es reicht nun !

    Gefällt 1 Person

  4. Viel Erfolg beim Putzen – ich werde staubsaugen. Für Hausarbeit ist das Wetter wirklich ideal. LG Sandra

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s