25.06.2017 – Sonntagabend , Tagebuch Teil 3

Nach der vierten Rennunterbrechung und einer längeren Pause vorm Neustart entschloss ich mich den Rest auf dem Sofa anzuschauen, um danach gleich in den Nachmittagsschlaf zu starten.

Wie befürchtet kam der Schlaf vor dem Rennende. Ich hörte nur noch im Halbschlaf, dass Vettel 4. wurde.

Ganz gut erholt machte ich mich mit einer Tasse Bio-Kräutertee „schöner Feierabend“ von meiner geliebten Babsie ans Werk, Lebensweisheit und Witze für den Abend zusammenzustellen.

Die Aktivitätenplanung für Montag sowie den kommenden Monat hab ich anschließend ebenfalls erstellen können.

Mit dem Abendessen geht es nun zum Sonntagskrimiabend vor den Fernseher, aber nicht wieder gemütlich auf dem Sofa.

Da ist einfach die Gefahr zu groß, dass ich zwischendrin weg döse, was vielleicht über die Spannung der Krimis ein kleines bisschen aussagt.

Aber ich lass mich überraschen, eventuell ist heute ja mal wenigstens die Handlung fesselnd.

Advertisements

8 Antworten zu “25.06.2017 – Sonntagabend , Tagebuch Teil 3

  1. Lustig, ich bin beim F1 Rennen auch eingeschlafen. Ich fand das Rennen in Aserbaidschan unmöglich und die Unterbrechungen haben mir überhaupt nicht gefallen. F1 gehört nicht in einer Stadt ausgetragen.

    Gefällt 1 Person

  2. Ja manchmal ist es mit den Krimis, wie mit den Politikern, die Schauspieler koennen gut sein, aber das Drehbuch und de Regiseur sind nichts Wert.

    Gefällt 1 Person

  3. Es besteht die Gefahr, sich einen SOFABLICK abzugewöhnen !

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s