24.06.2017 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Obwohl ich die Nacht gut schlafen konnte oder gerade deswegen, kam ich früh am Morgen in den neuen Tag.

Es dauerte einige Zeit, bis mir klar wurde, dass es Samstag ist und ich heute einiges auf meinem Aktivitätenplan stehen habe.

Dennoch bemühte ich mich, mit Erfolg, nicht in eine unnötige Hektik auszubrechen.

In aller Ruhe genoss ich ein kleines Frühstück, während ich meine ersten Gedanken für meine geliebte Babsie aufschrieb.

Danach ging es zügig an die Wohnungsreinigung.

Bei 23 – 24 Grad Celsius war es nicht so anstrengend wie in der vergangenen Woche und nach einer kurzen Verschnaufpause kommt dann auch noch der Balkon dran.

Dann kann ich vielleicht am Nachmittag eine Runde sonnenbaden, im Schatten, genießen.

Ich werde meine Kamera griffbereit halten und mit ein bisschen Glück ein paar meiner gefiederten Freunde Fotografieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s