24.06.2017 – Samstag , Tagebuch Teil 2 (Gedankensplitter)

Während ich gemütlich die Wohnung und den Balkon putzte, hatte ich Zeit ein bisschen meinen Gedanken freien Lauf zu lassen.

Dabei kam mir in den Sinn, dass ich in meiner perfektionistischen Art so ordentlich das Ganze erledige, als wenn anschließend eine white Glove Abnahme erflogen würde.

Was soviel bedeutete, dass die Unteroffiziere nach einem gründlichen Reinschiff die Putzstationen, mit weißen Handschuhen an den Händen, bis in den letzten Winkel kontrollierten.

Ich hatte damit schon zu meiner Marinezeit keine Probleme, nur sehr selten fanden sie etwas zu bemängeln und wenn dann auch bloß ein Mal.

So einfach drüber wischen ist für mich wie nicht geputzt.

Damit mache ich mir natürlich das tägliche Leben öfters unnötig schwer.

Oft muss ich dagegen ankämpfen nicht mitten in der Arbeit aufzuhören, weil ich merke langsam an meine physische Grenze zu kommen.

Aber einmal angefangen wird es fertig gemacht, denn sonst bleibt es wahrscheinlich für die nächsten Wochen oder sogar Monate liegen.

In meinen Tagebucheinträgen versuche ich dies zu ignorieren oder überspielen, was alles andere als optimal ist.

Advertisements

5 Antworten zu “24.06.2017 – Samstag , Tagebuch Teil 2 (Gedankensplitter)

  1. Zitiere: …..Aber einmal angefangen wird es fertig gemacht,

    Vergiss nicht weiter so zu denken und zu handeln, lieber Dieter

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Grüße an den lieben Dieter-Saubermann!
    Segen!
    M.M.

    Gefällt 1 Person

  3. mache es dir gemütlich und erhole dich gut

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s