23.06.2017 – Freitagabend , Tagebuch Teil 2

Leider wurde es um die Mittagszeit dann doch sehr warm, gute 29 Grad Celsius, und so war ich froh, als ich mit dem Essenkochen fertig war.

Auch Bonnie konnte sich nur für einen kurzen Spaziergang durch den Park erwärmen und suchte sich die restliche Zeit, bis sie abgeholt wurde, einen gemütlichen kühlen Platz in der Wohnung.

Heute hätte ein Regenschauer gut getan, um die drückende schwüle Luft ein bisschen erträglicher zu machen.

Nach einem kurzen Nachmittagsschläfchen kam ich dann auch nur schwer wieder in Gang und hätte am liebsten einen Dauerplatz unter der kalten Dusche bezogen.

Mit einer Tasse türkischem Apfeltee machte ich mich schließlich ans Zusammenstellen von Lebensweisheit und Witze für den Abend.

Anschließend habe ich angefangen meine monatliche Aktivitätenplanung auf den aktuellen Stand zu bringen, nachdem ich dies in den letzten Monaten vernachlässigte.

Gleich geht es mit einem kleinen Abendessen zum freitäglichen Krimiabend vor den Fernseher.

Ich freue mich schon sehr auf den gemeinsamen schönen Tagesausklang mit meiner geliebten süßen Babsie bei online Karten-/Würfelspielen und Gesprächen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s