21.06.2017 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

Auch wenn es in der vergangenen Nacht erneut nicht abkühlte, konnte ich einigermaßen gut durchschlafen.

Sehr früh von der Sonne geweckt kam ich gegen 8:30 Uhr, bei bereits 27 – 28 Grad Celsius, in einen hochsommerlichen Juni Tag.

Dem Wetter angepasst habe ich heute relativ wenig Arbeit mit dem Kochen.

Eine Mischung zwischen Gemüsesalat und Gemüsepfanne aus Paprika, Zucchini, Karotten, Radieschen, Mais, Tomaten mit Nudeln und Bratwürstchen.

Das Mittwochsbrot hatte ich gestern schon gebacken und die ersten Scheiben genüsslich verdrückt.

Insgesamt werde ich den Tag in aller Ruhe angehen und lediglich versuchen endlich meine längst fälligen Steueranmeldungen fertig zu bekommen.

Die nächste Quartalsabrechnung der Umsatzsteuer steht bereit in 14 Tagen an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s