20.06.2017 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Nach einer nicht ganz so erholsamen Nacht kam ich am Morgen leicht verspätet in einen sonnigen Tag mit bereits 27 Grad Celsius.

Erst gegen 5 Uhr, in der früh, hatte es soweit abgekühlt, um gut schlafen zu können.

Zuvor war es mehr ein vor sich hindösen, im eigenen Saft, nur unterbrochen durch zwei Wanderungen durch die Wohnung.

Der frische Brotteig ist schon auf seiner ersten Ruherunde und ich gleich unterwegs zum Lebensmitteleinkaufen, fürs morgige Kochen.

Advertisements

2 Antworten zu “20.06.2017 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Solche Nächte gibts halt leider auch mein Bärchen 🙂
    ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

    • Das stimmt mein Herzblatt, aber die Schwankungen im Wetter der letzten Zeit machen es schwer sich anzupassen.
      Bleibt es nun so gewöhnt sich der Körper rasch daran, zumindest war dies so bei mir früher.
      ❤ ❤ ❤

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s