20.06.2017 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 3

Bevor ich mich versah, war es am Morgen über 30 Grad Celsius und mir zu heiß zum Einkaufen.

So hab ich es dann auf den kühler werdenden Abend verschoben, denn zum Glück hat unser Lebensmittelladen bis 24 Uhr geöffnet.

Noch vor einigen Wochen hatte ich feste Einkaufszeiten, konnte aber feststellen, dass es ohne Probleme für mich möglich ist, diese variabel zu gestalten.

Was ich noch vor einigen Monaten für unmöglich hielt.

Da waren mir immer zu viele Menschen unterwegs, die dann auch oft keine Zeit haben und mir die Unruhe zu viel war.

Eine Lebensweisheit und Witze für den Abend hatte ich zuvor zusammengestellt.

Nun geht es mit einem frisch gebackenen Brot zur Entspannung vor den Fernseher, bis zum schönen gemeinsamen Tagesausklang mit meiner geliebten süßen Babsie.

Advertisements

2 Antworten zu “20.06.2017 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s