19.06.2017 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

Gut ausgeruht kam ich am frühen Morgen bei schönstem Sonnenschein und angenehmen 25 – 26 Grad Celsius in die neue Woche.

Nach einem kleinen gemütlichen Frühstück und dem Aufschreiben meiner ersten Gedanken für meine geliebte süße Babsie geht es nun gleich los mit der geplanten Arbeit.

Bevor es zu warm wird erst einmal etwas körperlich Hausarbeit und anschließend zur Erholung eine weitere meiner ungeliebten Büroarbeiten am Schreibtisch.

Wenn es gut läuft, komme ich dann sogar noch dazu, an einer weiteren Lebenserinnerung, aus meiner Marinezeit, zu schreiben.

Advertisements

2 Antworten zu “19.06.2017 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s