18.06.2017 – Sonntagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

Ein Indianer bittet einen Banker um ein Darlehen über 200 Dollar.

Der Bankdirektor verlangt vom Indianer jedoch Sicherheiten.

„Ich habe 200 Pferde“, sagt der Indianer zum Direktor.

So bekommt er schließlich das Geld.

Nach zwei Monaten kam er mit 3.200 Dollar wieder und bezahlt seine Schulden.

Der Bankier, der ein gutes Geschäft wittert, fragt: „Wollen Sie die restlichen 3.000 nicht besser bei uns deponieren?“

Der Indianer sieht den Banker misstrauisch an und fragt: „Wie viele Pferde haben Sie denn?“

‚+++++++++++++++++++++++++

„Ihr Wagen ist völlig überladen! Ich muss ihnen leider den Führerschein abnehmen“, sagt der Polizist zum Autofahrer.

„Aber das ist doch lächerlich. Der Führerschein wiegt doch höchstens 50 Gramm!“, erwidert darauf hin der Autofahrer.

‚+++++++++++++++++++++++++

Der Richter zur Angeklagten:“Sie haben hier ein falsches Alter angegeben!“

Angeklagter: „Kein falsches, Herr Richter, nur eines von früher!“

‚+++++++++++++++++++++++++

Advertisements

3 Antworten zu “18.06.2017 – Sonntagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

  1. Boooaaaah, die sind wieder so gut! Danke fürs lachen und wir wünschen dir einen guten Start in die neue Woche mit lieben Grüßen
    Monika und Mimi.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s