15.06.2017 – Donnerstag , Tagebuch Teil 1

Nach einer durchwachsenen unruhigen Nacht, es kühlt lediglich auf knappe 22 Grad Celsius ab, wurde ich sehr früh von der Sonne geweckt.

Aber da heute Feiertag ist und nichts besonderes ansteht, entschloss ich ein bisschen weiter in den Tag hinein zu träumen.

Dabei wäre ich fast erneut tief eingeschlafen, wenn die Temperatur nicht inzwischen auf 27 Grad Celsius angestiegen wäre.

Außerdem knurrte mein Magen schon einige Zeit wie ein kleiner Wolf.

Bevor ich mich nun gleich an die nicht so geliebte Buchhaltungs-/Steuerarbeiten setze, einen ersten Tagebucheintrag verfassen, während ich entspannt den Vögeln auf dem Balkon zuhöre.

Advertisements

2 Antworten zu “15.06.2017 – Donnerstag , Tagebuch Teil 1

  1. Babsie's Welt

    Liebster Schatz

    Stell Dir vor, Du machst die Büroarbeit ausschliesslich für uns drei – dann geht sie ganz sicher viel schneller von der Hand.
    Wir lieben Dich aus ganzem Herzen
    ❤ Deine Babsie, Ari und DAniel ❤

    Gefällt 1 Person

    • Meine geliebte xüße Babsie >
      In meinen Gedanken und meinem Herzen bist Du, mit unseren beiden Fellnäschen, 24 Stunden am Tag.
      Mit ein Grund es nun endlich anzugehen war dann mehr Zeit zu haben um für Dich weiter ungestört an meinen Lebenserinnerungen zu schreiben, mein Herzblatt.
      Viele liebe Grüße und Bussis (auch für Ari und Daniel) nach Wien
      ❤ Euer Dieter ❤

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s