14.06.2017 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

Bereits kurz nach 6:30 Uhr wurde ich von der Sonne bei angenehmen 24 Grad Celsius geweckt.

Viel zu früh zu Aufstehen, aber genug Zeit gemütlich in den neuen Tag hinein zu dösen.

Fast hätte ich darüber meine Aufstehzeit verpasst und dabei ist bis zur Mittagszeit einiges zu erledigen.

Das Kochen nimmt hierbei den größten Teil ein.

Es gibt Spargel in Schinken, Käse und Crêpe eingewickelt für heute.

Dazu noch einen Linsen/Karotten/Radieschen/Chinakohl/Nudelsalat für den Donnerstag.

Bevor ich jedoch damit beginne, werde ich den ersten Tagebucheintrag in alle Ruhe schreiben und ein Entspannungszigarillo genießen.

Advertisements

2 Antworten zu “14.06.2017 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Hallo, lieber Dieter,

    zwischendurch mal aus Hamburg einen lieben Gruß 🙂

    Hab einen schönen Tag!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s