11.06.2017 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

Um ungestört am Morgen bis 8 Uhr schlafen zu können, war ich mit meinem Besuch, Bonnie ist übers Wochenende Vollzeit bei mir, kurz nach Mitternacht auf einer letzten Gassirunde.

Bis zum Weckerklingeln lag sie dann auch friedlich schlummernd vorm Kopfteile meiner Schlafcouch.

Aber kaum rührte ich mich, schaute eine vorwitzige Nase um die Ecke und gab keine Ruhe, bis ich endlich aufstand.

Mit Sonnenschein pur, wolkenlos Himmel und angenehmen 26 Grad Celsius machte der Frühspaziergang vorm Frühstück Spaß.

Wir machten extra die große Runde halb um den Badesee. Allerdings ohne ein erfrischendes Bad, was wir vielleicht am Nachmittag nachholen werden.

Sogar Bonnie war es an der nun einzigen möglichen Stelle für Hunde zu Baden überfüllt. Mal schauen, ob ich nicht noch eine andere leicht zugängliche Stelle finden kann.

Den alten Angelplatz haben sie leider mit einer zu hohen Uferbefestigung aus unbehandelten Holzstämmen ausgestattet.

Da käme sie niemals alleine hoch und ob ich sie im nassen Zustand, über den Rand heben könnte, bezweifle ich sehr.

Mein übliches Sonntagswellnessprogramm werde ich leicht verkürzt und in Etappen durchführen.

Advertisements

8 Antworten zu “11.06.2017 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Lieber Dieter
    Na da hast Du ja viel frische Luft um die Ohren, wenn sie Dich zwei Tage lange durch die Botanik schleift 😆

    Gefällt 1 Person

  2. wünsche einen schönen Sonntag

    Gefällt 1 Person

  3. Guten Morgen, lieber Dieter,

    das ist ja schön, dass Du einen Wochenendgast bei Dir hast 🙂

    Viele liebe Grüße und einen feinen Tag wünschen wir Euch!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s