07.06.2017 – Mittwoch – Tagebuch Teil 2

Beim Mittagessenkochen, ganz auf Putenbruststreifen eingestellt, fiel mir ein, dass ich ja gestern frische Stielkoteletts beim Metzger mitgenommen hatte.

Schon länger nicht mehr gemacht und damit sie ebenfalls kalt gut munden, ist der richtige Garpunkt äußerst wichtig.

Also den Zeitplan kurz umgestellt und zuerst die Koteletts scharf angebraten.

Anschließend um Backofen bei 150 Grad anschließend langsam durchziehen lassen, sodass sie richtig saftig beim Anschneiden sind.

Der Rest lief dann wie geplant ab und ich kam pünktlich damit bei meiner Mutter an.

Auf dem Rückweg erwischte mich, keine zwei Schritte vom Haus entfernt, ein heftiger Regenschauer.

Wobei mir da auch kein Regenschirm geholfen hätte bei dem starken Wind.

Zum Glück sind es lediglich 5 Minuten bis zu meinem Haus und so kam ich nochmal glimpflich davon.

Advertisements

2 Antworten zu “07.06.2017 – Mittwoch – Tagebuch Teil 2

  1. Liebster Dieter, nachdem Du zwar süss 😉 , aber nicht aus Zucker bist, wäre auch nichts passiert, wenn Du nass geworden wärst. ❤

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s