Honig-Sahne-Eis (ohne Eismaschine)

Zutaten für 4 Portionen

2 Eier

50 – 100 g Honig

1/4 Liter süße Sahne

1 Vanilleschote oder 1/2 Teelöffel Vanillezucker bzw. Bourbone-Vanille

etwas Zimt (eine Messerspitze)

Zubereitung

(Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std.)

Eiweiß und Eigelb trennen.

Eigelb und Honig verrühren, Vanille und Zimt dazugeben.

Eiweiß steif schlagen.

Sahne zur Eigelb-Honigmischung geben und das Eiweiß vorsichtig einrühren.

Die Masse in einen tiefkühlgeeigneten Behälter füllen und circa 2 – 3 Stunden einfrieren, je nachdem wie gut der Gefrierschrank kühlt.

(Bild anklicken vergrößert es)

2 Antworten zu “Honig-Sahne-Eis (ohne Eismaschine)

  1. Chef Koch | Ernährungsberater | Blogger

    Bei euch ist die Eiszeit ausgebrochen 🙂 klingt super lecker

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s