04.06.2017 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

Heute schaut es leider nicht mehr so ganz nach Sommer aus.

Ein trüber Himmel, Regen und lediglich 18 Grad Celsius, aber es geht gerade noch so an einem Unwetter vorbei.

Genau passend dazu habe ich die Sommerbettwäsche aufgezogen und hoffe es kühlt nicht weiter ab.

Zumindest brauche ich mir keine Gedanken darüber zu machen, ob ich die Heizung anwerfen muss, für mein Wellnessprogramm.

In der Wohnung sind angenehme akzeptable 27 Grad Celsius verblieben.

Advertisements

4 Antworten zu “04.06.2017 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Wir wünschen Dir einen schönen Tag, lieber Dieter!

    Viele Grüße aus der Heide!

    Gefällt 1 Person

  2. 13° bei uns.
    Echt brutal diese Temperaturschwankungen.

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.