02.06.2017 – Freitag , Tagebuch Teil 2

In der Zwischenzeit sind es bereits wieder 28 – 29 Grad Celsius und in der Küche bestimmt noch um einiges mehr vorm Herz/Backofen.

Aber ich habe soweit alles fertig und brauche es lediglich für meine Mutter in die entsprechenden Gläser/Gefäße umzufüllen.

Kartoffeln für verschiedene Variationen von Salat mit Blumenkohlsalat.

Außerdem Mie-Nudeln, die nur 4 Minuten mit heißem Wasser überbrüht werden müssen, für Montag und Dienstag,

Dazu passendes Pfannengemüse aus Kohlrabi, Karotten, Erbsen, Zucchini, Tomaten.

Als Beilage steht zur Auswahl panierte Fischfiletstückchen, Frikadellenbällchen und Nürnberger Rostbratwürstchen.

Für die nächsten Tage hab ich damit genug vorm Herd gestanden und freue mich auf schmackhafte, schnelle Gerichte.

Advertisements

2 Antworten zu “02.06.2017 – Freitag , Tagebuch Teil 2

  1. Mein liebster Schatz
    Das hört sich sehr, sehr lecker an.
    Da würde ich auch gerne mitschnabulieren – und Daniel und Ari sowieso 😀

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s