30.05.2017 – Dienstagmittag , Tagebuch Teil 2

Kurz vorm Mittagsspaziergang kam dann auch wieder die Sonne zum Vorschein und so wurde es nur ein kurzer Gang bei 28 Grad Celsius.

Bonnie schaffte es gerade noch ihren Futternapf zu leeren, bevor sie, alle viere von sich streckend, einen kühlen Platz suchte.

Von dort kam dann nur ab und zu ein tiefer Seufzer, zwischen den Schnarchgeräuschen.

Nachdem sie dann etwa eine Stunde später abgeholt wurde, konnte ich in aller Ruhe einkaufen gehen und für mich als Mittagessen etwas von der Salatbar mitnehmen.

Für ein warmes Fleischkäsebrötchen war es mir heute einfach zu warm.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.