20.05.2017 – Samstag , Tagebuch Teil 2

Eigentlich hatte ich keine wirkliche Lust dazu, aber dann habe ich mich doch überwunden und ging außerhalb meiner üblichen Zeit einkaufen.

Wie schon befürchtet war es bereits ein Geduldsspiel durch die verstopften Gänge zu den gewünschten Waren zu kommen.

Die paar Kleinigkeiten, die ich wollte, waren rasch zusammengetragen und machte mich zügig auf den Weg zu den Kassen.

Dort waren bereits drei geöffnet, mit jeweils mindestens 4 – 5 Einkaufswagen in der Schlange davor.

Nachdem ich mich zur mittleren durchgekämpft hatte, schaute ich, was so auf dem Band vor mir liegt und ebenfalls was hinter mir im Einkaufswagen eingesammelt wurde.

Nicht jeder war davon begeistert, seinen Einkauf, von mir so genau angeschaut zu bekommen.

Irgendwie machte es mir heute nichts aus länger warten zu müssen, sondern ich wartete in stoischer Ruhe ab.

Advertisements

2 Antworten zu “20.05.2017 – Samstag , Tagebuch Teil 2

  1. Manchmal überlege ich beim Anblick der Waren auf dem Kassenband, in welcher Kombination das bei der Person wohl verwendet wird. Selbst wenn es Zutaten einer Mahlzeit sein könnten, so wäre das trotzdem nicht gewiss. Und manches Produkt gibt dann Anlass zu Spekulationen. Kauft jemand für Gäste ein? Oder für den Vorrat? Schmeckt Orangensaft zu Bratwurst? Sind das nur zufällig so viele ungesunde Dinge?
    Wenn ich allerdings unter Zeitdruck bin, interessiert mich das alles kein Stück! Und dann dauert eine Minute Warten natürlich gefühlt mindestens eine Viertelstunde. Garantiert kommt auch ’n Storno hinzu oder keiner kennt die Artikelnummer eines Produktes … Hach ja, das Leben ist immer wieder interessant. 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s