19.05.2017 – Freitagabend , Tagebuch Teil 3

Leider klappte es nicht so ganz mit dem kurzen Nickerchen auf dem Sofa.

Erst nach knappen zwei Stunden wurde ich wieder wach und konnte nur langsam, mit leichten Rückenschmerzen, in den Spätnachmittag starten.

Noch immer regnet es, mehr oder weniger stark, aber zumindest hält sich die Temperatur bei angenehmen 15 bis 16 Grad Celsius.

Bevor ich mich ans Zusammensuchen einer Lebensweisheit und der Witze für den Abend machte, kümmerte ich mich um einen japanischen Kirschblütentee, von meiner geliebten Michelle.

Mit dem Abendessen geht es nun gleich zum Krimiabend vor den Fernseher, wobei ich mich fast mehr freue auf die anschließende Talkshow.

2017.05.19 - Lauchgemüse mit Fisch

Advertisements

13 Antworten zu “19.05.2017 – Freitagabend , Tagebuch Teil 3

  1. Die Panade sieht lecker aus, woraus besteht sie?

    Gefällt 1 Person

  2. Ich bin ja auch passionierte Teetrinkerin. Japanischer Kirschblütentee – hm. Das muss ich mir mal näher ansehen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s