18.05.2017 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 3

Bevor ich auf die Suche nach einem Zitat und Witze für den Abend ging, kümmerte ich mich zuerst um den Futterplatz der Vögel auf meinem Balkon.

Wie jeden Abend fegte ich die Überreste des Tages zusammen und anschließend füllte ich frisches Futter auf.

Anschließend setzte ich mich mit einer Tasse Bio-Kräutertee „Loslassen“ von meiner geliebten Michelle an den Laptop.

Mit dem Abendessen, Omelett aus gebratenen Nudeln, rohen Schinkenstückchen und Ei, mache ich es mir nun gleich vorm Fernseher gemütlich.

Zum Ausklang des Tages dann vielleicht noch etwas schöne Zeit mit meiner geliebten süßen Michelle, bei online Karten/Würfelspielen und Gesprächen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s