18.05.2017 – Donnerstag , Tagebuch Teil 1

Die erste Nacht dieses Jahr mit über 20 Grad Celsius brachte mir einen ruhigen Schlaf.

Dadurch kam ich gut ausgeruht noch vorm Weckerklingeln aus dem Bett in einen weiteren sonnigen Tag.

Ich hoffe, der Wetterdienst hatte Unrecht, was ja öfters mal vorkommt, und es bleibt weiterhin so schön.

Für heute habe ich mir nicht viel vorgenommen, einfach das schöne Wetter genießen und entspannen.

Nachher wird Bonnie für ein paar Stunden gebracht, was mindestens einen schönen Spaziergang bedeutet.

Wie lang und wohin überlasse ich wie immer dabei ganz Bonnie.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s