03.05.2017 – Mittwochabend , Lebensweisheit / Zitat

Friedrich Martin von Bodenstedt (* 22. April 1819 in Peine; † 18. April 1892 in Wiesbaden) war ein deutscher Schriftsteller, Professor für Slawistik und Altenglisch, Intendant des Hoftheaters Meinigen
Advertisements

4 Antworten zu “03.05.2017 – Mittwochabend , Lebensweisheit / Zitat

  1. dobamoblog.wordpress.com

    Ja, ich auch.
    Doch den Sinn des Lebens kann man, meiner Meinung nach, nicht von Gefühlen erfahren. Denn Gefühle sind sehr wankelmütig.
    Man muss akzeptieren, dass es nun einmal der Verstand, also der Geist ist, dem man – wenigstens einigermassen 😉 , vertrauen kann, dass er uns die richtige Richtung angibt.
    Meinst Du nicht?

    Gefällt 1 Person

    • Wenn es nicht nur der Verstand ist, sondern auch die Gefühle, sozusagen das Bauchgefühl, im Spiel sind, dürfte es am Besten sein.
      Musste ich leider sehr schmerzlich am eigenen Laib erfahren.
      Viele liebe Grüße
      Dieter

      Gefällt 1 Person

  2. dobamoblog.wordpress.com

    Irgendwie hat der aber nicht mitgekriegt, dass das Herz ausschliesslich vom Geist gefüttert wird..hmm??

    Gefällt 1 Person

    • Ich hab es so verstanden, dass es nicht darauf ankommt, wie viel Wissen man besitzt oder wie schlau man ist, um den Sinn des Lebens in seinem Herzen (den Gefühlen) zu finden.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s