01.05.2017 – Montag , Tagebuch Teil 1

Leider hat sich die Wettervorhersage bestätigt und von einem sonnigen frühlingshaften Tag ist heute nichts zu sehen.

Obwohl es trüb und regnerisch war, am frühen Morgen, kam ich gut ausgeruht aus den Federn.

Lediglich an meinen leicht schmerzenden Kniescheiben machte sich das nasskalte Wetter bemerkbar.

Nun hoffe ich, dass bis Bonnie am Mittag gebracht wird, wenigstens der Regen nachlässt oder vielleicht sogar ganz aufhört.

Aber Regenmantel und Regenstiefel stehen bereit, denn von einem Spaziergang lassen wir uns auf keinen Fall abhalten.

Bis es jedoch soweit ist, werde ich zusehen, nicht zu sehr den Tag zu vertrödeln.

Denn, auch wenn es ein Feiertag ist, die Arbeit in der Wohnung macht sich nicht von alleine.

Die Waschmaschine läuft bereits und gleich geht es ans Staubsaugen des Wohnzimmers.

Advertisements

12 Antworten zu “01.05.2017 – Montag , Tagebuch Teil 1

  1. Hier bis 16 Uhr Sonne pur, aber stürmisch. Ab Morgen e Tage Regen. .

    Gefällt 1 Person

  2. Hatte ich ein Glück. Ich war gerade mit den Hunden 2 Stunden draußen. Und hatte fast nur Sonnenschein. Jetzt ist es bei uns wieder total zugezogen. Tja Glück muss man haben.

    Gefällt 1 Person

  3. Ein guter Tag um den Rasen ein zu sähen …
    Du hast Recht, es gibt immer was zu tun!

    Gefällt 1 Person

  4. Bei uns regnet’s auch. Die Bäume sehen glücklich aus.

    Gefällt 1 Person

  5. Ha 🙂 Bei uns scheint die SNNE … n o c h !

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s