14.04.2017 – Freitag , Tagebuch Teil 1

Nach einer ruhigen entspannten Nacht kam ich früh und fit in den Karfreitag.

Das Wetter hat sich leicht gebessert. Es sind lediglich leichte Quellwolken am Himmel zu sehen und auch die Sonne schaut öfters hervor.

So besteht die große Hoffnung, über den Tag von den morgendlichen 12 Grad Celsius weiter Richtung 20 Grad zu kommen.

Für heute, der hier in Hessen ein sogenannter stiller Feiertag ist, habe ich nichts großartig geplant.

Einfach schauen, zu was ich komme und Versuchen so zügig, wie die letzten Tage, an meinen Lebenserinnerungen weiter zu schreiben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s