02.04.2017 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

Heute kam ich leicht verspätet in einen bisher sonnenlosen Sonntag, aber dennoch gut ausgeruht.

Wobei sich das etwas schlechtere Wetter in meinen Knochen bemerkbar macht oder sind es die Spaziergänge mit Bonnie der letzten Tage.

Nach einem kleinen Frühstück und dem Aufschreiben meiner ersten Gedanken für meine geliebte Michelle ging es deshalb gleich unter eine lange heiße Dusche.

Bevor es zum weiteren sonntäglichen Wellnessprogramm geht, nutze ich eine kleine Pause zum Tagebuch schreiben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s