24.03.2017 – Freitag – Tagebuch Teil 1

Heute entschloss ich mich bewusst beim letzten nächtlichen bzw. frühmorgendlichen aufstehen, meinen Wecker um eine Stunde später zu stellen.

So konnte ich dann auch 4 Stunden am Stück in den Tag hinein schlafen und entspannt aus den Federn steigen.

Die heutige Gemüsepfanne aus Paprika, Zucchini und Karotten mit Nudeln und Frikadellen ist noch immer ohne Stress kochbar.

Ein Brot habe bereits gebacken und kann nun langsam in aller Ruhe auskühlen.

Mir bleibt sogar Zeit einen ersten frühen Tagebucheintrag zu schreiben.

Advertisements

2 Antworten zu “24.03.2017 – Freitag – Tagebuch Teil 1

  1. es ist schön heute, also genieße den Tag

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s