19.03.2017 – Sonntagabend , Lebensweisheit / Zitat

Jean-Jacques Rousseau(* 28. Juni 1712 in Genf; † 2. Juli 1778 in Ermenonville bei Paris) war ein französischsprachiger Genfer Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge, Naturforscher und Komponist
Advertisements

4 Antworten zu “19.03.2017 – Sonntagabend , Lebensweisheit / Zitat

  1. dobamoblog.wordpress.com

    Hier bin ich „leider“ anderer Meinung.
    Gott sagt im Alten Testament eindeutig, dass im Menschen nichts Gutes steckt.
    Das Gute kommt von Gott alleine, und nur wer mit Gott geht, bekommt seinen Anteil daran. Gibt er diesen Anteil an Gutem dann weiter, dann meinen Viele, dass es aus ihnen heraus gekommen ist.
    In Wahrheit waren sie nur die Vermittler zwischen Gott und der Welt.

    ❤ Doris

    Gefällt 1 Person

  2. entscheidend natuerlich, ich konnte es nicht mehr korrigieren.

    Gefällt 1 Person

  3. Nicht nur das Gute liebt im Menschen, sondern auch das Boese, entscheident ist was ueberwiegt!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s