24.02.2017 – Freitagabend , Lebensweisheit / Zitat

Aristoteles (* 384 v. Chr. in Stageira; † 322 v. Chr. in Chalkis) gehört zu den bekanntesten und einflussreichsten Philosophen und Denker der Geschichte
Advertisements

8 Antworten zu “24.02.2017 – Freitagabend , Lebensweisheit / Zitat

  1. Der Unterschied zwischen „Gedanken mahlen“ und einfach nur in der Sonne sitzen und den Vögeln zusehen, ist, dass es einem bei Letzterem gut geht.

    Gefällt mir

  2. Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.

    Gefällt 1 Person

  3. Da kommt es wohl auf die Gedanken an, wer alles immer nur schwarz sieht…

    Gefällt 1 Person

    • So seh ich das auch und wohl ebenfalls der Autor.

      Wobei es noch nicht mal düstere Gedanken sein müssen. Es reichen auch bereits schwere zermürbende Gedanken, um das körperliche Wohlbefinden deutlich zu beeinträchtigen.

      Gefällt mir

  4. Das kann ich direkt unterschreiben

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s