20.02.2017 – Montag , Tagebuch Teil 1

Leider hat sich das Wetter nicht wie erhofft gebessert und so startete ich in einen trüben, stark nach Regen ausschauenden, kalten Montag.

Da war es auch nicht verwunderlich, dass ich es vorzog, nach dem Weckerklingeln, einige Zeit in der warmen Bettdecke eingekuschelt weiter zu dösen.

Dennoch war ich früher als sonst auf den Beinen, was sich in dem bereits erledigten deutlich zeigt.

Die Wohnung ist geputzt, eine Waschmaschine mit Badehandtüchern fast fertig und zu unüblich früher Zeit komme ich dazu, meinen Frühstückskaffee fertig zu trinken.

Ob ich gleich noch einkaufen gehe, hängt davon ab, ob es wirklich regnet oder nur eine übervorsichtige Frau einen Regenschirm aufgespannt hatte.

Advertisements

Eine Antwort zu “20.02.2017 – Montag , Tagebuch Teil 1

  1. Ich bin so froh, dass ich mit Pudeldame gestern bei Sonnenschein ausgiebig spazieren war, denn heute haben wir Regenwetter und Madame ist extrem wasserscheu.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s