19.02.2017 – Sonntagabend , Tagebuch Teil 2

Auch wenn ich heute kaum etwas anderes machte, als ausruhen und ein gemütliches Wellnessprogramm genießen, wurde ich zur üblichen Zeit am Nachmittag müde.

Und so verzog ich mich für kein kurzes Nickerchen aufs Sofa, was allerdings wie meistens doch länger wurde.

In der Zwischenzeit hatte sich leider die Sonne verzogen und es war deutlich abgekühlt.

Mit einer Tasse Cappuccino, zum wach werden und aufwärmen, machte ich es mir danach vorm Laptop bequem bei der Suche nach einer Lebensweisheit und Witze für den Abend.

Zum Abendessen, Bauernomelett mit Blumenkohlsalat, geht es in Kürze vor den Fernseher den üblichen Sonntagskrimi schauen.

Den Ausklang dieses Tages verbringe ich mit meiner geliebten süßen Michelle bei online Karten-/Würfelspielen und Gesprächen, worauf ich mich bereits besonders freue.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s