17.02.2017 – Freitagabend , Tagebuch Teil 2

Nach einem arbeitsreichen Vormittag, Brotbacken, Kochen, Küche aufräumen, Geschirr spülen, war ich froh den Nachmittag ruhig ausklingen lassen zu können.

Dazu gehört auch ein längeres Nachmittagsschläfchen, bis es draußen langsam dunkel wurde.

Anschließend ging es mit einer Tasse Bio-Kräutertee „gute Laune“ von meiner geliebten Michelle ans Zusammenstellen von Lebensweisheit und Witze für den Abend.

Dabei fiel mir auf, dass einige der alten Zitatbilder nicht mehr korrekt angezeigt werden.

Eine weitere mögliche Aufgabe zur Blogpflege, mit der Überlegung, ob es wirklich lohnend wäre, diese Zeit aufzuwenden.

Aber als Perfektionist, der ich nun mal bin, wird es mir keine Ruhe lassen, bis ich dies bereinigt habe.

Mit dem Abendessen, Blumenkohl, Salzkartoffeln, paniertem Fisch und Senf-Zwiebel-Soße, geht es gleich zum Krimiabend vor den Fernseher.

Zum Abschluss des Tages freue ich mich auf die gemeinsame Zeit mit meiner geliebten süßen Michelle.

2 Antworten zu “17.02.2017 – Freitagabend , Tagebuch Teil 2

  1. Wenn ich nur die hälfte von dem, was u so machst, schaffen könnte, das wäre Spitze.

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s