10.02.2017 – Freitagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

Ein Mann fragt seinen Nachbarn: „Was machen Sie eigentlich beruflich?“

Ich bin Künstler!“

Was machen Sie denn da so?“

Ich mache Regenschirme.“

Na hören Sie mal, das ist doch keine Kunst?!“

So? – dann machen Sie mal einen!“

‚+++++++++++++++++++++++++

Dieser Kleinwagen,“ lobt der Händler überschwänglich, „verbraucht auf hundert Kilometer kaum einen Löffel Benzin!“

Fragt der Schotte: „Ess- oder Teelöffel?“

‚+++++++++++++++++++++++++

Als ein sehr altes Haus abgerissen wird, hat man vergessen, den letzten Mieter zu benachrichtigen.

Nach langem Suchen in den Trümmern findet man ihn schließlich laut lachend im Klohäuschen.

Warum lachen Sie denn so?“, wird er gefragt.

Da antwortet der Mann: „Als ich eben an dem Kettchen der Klospülung gezogen habe, ist das ganze Haus eingefallen!“

‚+++++++++++++++++++++++++

Advertisements

3 Antworten zu “10.02.2017 – Freitagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

  1. Den letzten Witz kannte ich schon. War mal beim Fasching: Frau Babbisch und Frau Strubbelisch hatten sich den erzählt. Ich schau auch immer gern die alten Sachen in Zusammenfassung in der närrischen Zeit. Mein Favorit ist die altnyhauser Feuerwehrkapelle aus Oberfranken. Aber ist nicht jedermanns Sache ..

    Gefällt mir

  2. Ess- oder Teelöffel das ist doch wichtig. 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s