10.02.2017 – Freitag , Tagebuch Teil 1

Nachdem für heute neben Brotbacken, Kochen ebenfalls Bonnie für einige Stunden zu betreuen ist, ging ich frühzeitig gestern zu Bett.

Auch wenn ich nicht von der Sonne geweckt wurde, kam ich fast direkt nach dem zweiten Weckerklingeln auf den Federn in einen Trüben +2 Grad Celsius kalten Tag.

Direkt nach dem Frühstück und Aufschreiben meiner ersten Gedanken, für meine geliebte Michelle, ging es in die Küche.

Zuerst kam der Brotteig in den Backofen. Während es langsam zum Brot wurde, konnte das umfangreiche Gemüse geputzt und klein geschnitten werden.

Neben den üblichen Kartoffeln, Karotten hatte ich gestern Kohlrabi, Pastinake und Rosenkohl eingekauft.

Genug um für die nächsten 4 Tage ein leckeres Pfannengemüse mit Kartoffeln und Nürnberger Rostbratwürstchen zu machen.

Außerdem habe ich von dem Rest bzw. mindestens der Hälfte eine Gemüsesuppe zubereitet.

So kann man noch immer entscheiden, was man an welchem der nächsten Tage bevorzugt essen möchte.

Aber dadurch habe ich drei Stunden in der Küche zugebracht und bin nun froh, zur Entspannung, beim restlichen Frühstückskaffee, mein Tagebuch schreiben zu können.

Bonnie wurde bereits gebracht, aber hat vor kurzem erst die Mittagsrunde mit anschließender Fütterung gehabt. Nun liegt sie friedlich schlummernd neben mir.

Advertisements

2 Antworten zu “10.02.2017 – Freitag , Tagebuch Teil 1

  1. dobamoblog.wordpress.com

    Ein umfangreicher Tag, lieber Dieter, und das ist gut so, vorallem in dieser Wetter mässig miesen Zeit.
    Ich bin auch schon auf’n Sprung mit den Hunden und wünsche Dir einen schönen Nachmittag. ❤

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Doris
      Zum Glück habe ich dazwischen immer ein paar Tage, wo ich es ruhiger angehen lassen kann.
      Für den restlichen heutigen Tag ist ebenfalls ausruhen angesagt.
      Noch einen gemütlichen Bonnie-Spaziergang, bevor es zum Nachmittagsschläfchen aufs Sofa geht.
      Wünsche euch dreien in Wien einen schönen Nachmittag mit viel Spass beim Gassigehen.
      Liebe Grüße Dieter ❤

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s