09.02.2017 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 2

Heute bin ich sehr gut an der nächsten Lebenserinnerung aus meiner Zeit bei der Marine vorangekommen und so konnte ich zufrieden zum Nachmittagsschlaf auf dem Sofa verschwinden.

Nach dem Aufstehen wollte ich nur kurz den Müll raus bringen und dachte nicht eine Jacke dazu anziehen zu müssen.

Leider hatte ich da die Temperatur mit knappen +2 Grad Celsius falsch eingeschätzt und benötigte dringend was zum Aufwärmen.

Mit einem heißen Bio-Kräutertee „Druiden Trank“ meiner geliebten Michelle machte ich mich daran, eine Lebensweisheit und Witze für den Tag zu suchen und aufzubereiten.

Nun ist es Zeit fürs Abendessen und Krimiabend, dass mangels Auswahl heute alles andere als einfach scheint. Lediglich auf RBB hört es sich nach etwas interessantem an, ein Urbino-Krimi aus dem Jahr 2016.

Zum Abschluss des Donnerstags freue ich mich auf die gemeinsame Zeit mit meiner geliebten süßen Michelle.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s