08.02.2017 – Mittwochnacht , Lustiges zum Tagesausklang

Eine Kundin kommt ins Geschäft und sagt zur Inhaberin:

„Heute morgen haben Sie sich beim Wechseln meiner hundert Euro um dreißig Euro geirrt.“

Die Inhaberin macht gleich ein böses Gesicht:

„Und damit kommen Sie erst jetzt? Für eine Reklamation ist es zu spät.“

„Schön“, meint die Kundin gelassen und wendet sich zur Tür, „dann behalte ich eben die dreißig Euro!“

‚+++++++++++++++++++++++++

Der Chefkoch lässt die neue Kellnerin zu sich kommen.

„Sagen Sie mal, wieso haben Sie denn ‚Speinat‘ auf die Speisekarte geschrieben?“

„Sie haben doch selber gesagt“, wehrt sie sich, „ich soll Spinat mit Ei schreiben…“

‚+++++++++++++++++++++++++

Der Vater liest am Bett Märchen vor, damit der Sohn einschläft.

Eine halbe Stunde später öffnet die Mutter leise dir Tür und fragt:

„Ist er endlich eingeschlafen?“

Antwort der Sohn:“Ja, endlich.“

‚+++++++++++++++++++++++++

3 Antworten zu “08.02.2017 – Mittwochnacht , Lustiges zum Tagesausklang

  1. Herrlich, danke für das Lachen, das du mir heute wieder bescherst hast.
    Gute Nacht, lieber Dieter.
    Ich wünsche dir einen schönen neuen Tag.
    LG Brigitte

    Gefällt 1 Person

  2. Wie schön. Hab einen vielleicht lustigen Tag.

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..