07.02.2017 – Dienstag , Tagebuch Teil 1

Nach einer weitgehend ruhigen Nacht, kam ich am Morgen, früh aus den Federn, in einen sonnigen Tag mit angenehmen +6 Grad Celsius.

Leider habe ich in den Wetternachrichten gelesen, dass es in den nächsten Tagen wieder kälter werden soll. Dabei habe ich mich schon so sehr über die fast frühlingshaften Temperaturen gefreut.

Dennoch genoss ich in aller Ruhe ein kleines Frühstück, während ich meine ersten Gedanken für meine geliebte Michelle aufschrieb.

Gleich danach setzte ich einen frischen Brotteig an und macht mich ans Staubwischen, saugen des Wohnzimmers.

Inzwischen war ich bereits einkaufen und noch vorm Mittagessen kommt das Mittwochsbrot in den Backofen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s