31.01.2017 – Dienstag , Tagebuch Teil 1

Auch wenn bisher heute sich die Sonne noch nicht gezeigt hat, kam ich früh aus den Federn in einen angenehmen Tag mit +4 Grad Celsius und ohne Regen.

Inzwischen war ich bereits fleißig. Der Brotteig ist fast fertig, das Wohnzimmer gesaugt und Staub gewischt, die Vorbereitungen für den Monatswechsel auf dem Laptop erledigt.

Nun hab ich mir es verdient, etwas durchzuatmen und beim gemütlichen Austrinken meines inzwischen kalten Morgenkaffees, einen ersten Tagebucheintrag zu schreiben.

Vorm Mittagessen geht es dann kurz einkaufen, besonders wegen des frischen Fleischkäses beim Metzger, den es anschließend mit etwas Salat gibt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s