28.01.2017 – Samstagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

Kommt ein Mann mit einem gefundenen Schimpansen an der Hand in ein Polizeirevier und will ihn abgeben.

Da sind Sie hier falsch“, sagt der Polizist, „gehen Sie in den Zoo mit dem Tier!“

Am nächsten Tag sieht der Polizist den Mann wieder mit dem Affen an der Hand auf der Straße.

Ich sagte Ihnen doch, dass Sie mit dem Schimpansen in den Zoo gehen sollen!“

Der Mann erwidert: „Im Zoo waren wir gestern, heute gehen wir ins Kino!“

‚+++++++++++++++++++++++++

Ein Radfahrer fährt einen Fußgänger an.

Haben sie denn mein Klingeln nicht gehört?“, fragt er, als er dem Fußgänger wieder aufhilft.

Schon“, meint dieser, „aber ich dachte, es ist mein Handy!“

‚+++++++++++++++++++++++++

Eugen geht kurz nach Feierabend noch einmal über die Baustelle und bemerkt eine liegen gelassene Schaufel.

Darauf steht mit Kreide geschrieben: „Räume bitte die Schaufel weg. Hab’s vergessen. Max.“

Am nächsten Morgen findet Max die Schaufel am selben Platz wieder.

Aber jetzt steht darauf: „Konnte sie nicht wegräumen, habe sie nicht gefunden. Eugen.“

‚+++++++++++++++++++++++++

Advertisements

2 Antworten zu “28.01.2017 – Samstagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

  1. Pingback: Zum Wochenende mal etwas zum Lachen aus Dieters Welt: – OCULI & AURIS – ©®CWG

  2. Hahahahahah ganz einfach Klasse

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s