24.01.2017 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 2

Heute ließ sich leider die Sonne den ganzen Tag nicht blicken oder aber war hinter dem dichten Nebel nicht zu sehen.

Dennoch stieg das Thermometer auf knapp über null Grad an und so konnte ich am Nachmittag ein erholsames Schläfchen auf dem Sofa genießen.

Mit einer Tasse japanischem Kirschblütentee von meiner geliebten Michelle und einer Scheibe frisch gebackenem Brot machte ich es mir anschließend vorm Laptop gemütlich.

Nachdem ich eine Lebensweisheit und Witze für den Abend aus dem Internet zusammengestellt hatte, blieb Zeit weiter an meinen Lebenserinnerungen zu schreiben.

Für Morgen habe ich auch bereits den Aktivitätenplan zusammengestellt und auf dem heutigen die erledigten Punkte abgehakt.

Insgesamt bin ich mit dem Dienstag soweit ganz zufrieden.

Gleich geht es mit dem Abendessen, frisches Brot und Camembert, zum Krimiabend vor den Fernseher, bis zum gemeinsamen Tagesabschluss mit meiner geliebten süßen Michelle.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.