23.01.2017 – Montag , Tagebuch Teil 1

Ohne Sonne ist es noch viel kälter.

Dies musste ich heute Morgen, beim Start in einen nebligen Wintertag mit -5 Grad Celsius, gegen 8:30 Uhr, feststellen.

So langsam kommt jedoch die Sonne hervor und der Nebel lichtet sich, was die Hoffnung schürt, es könne heute vielleicht doch noch über null Grad Celsius werden.

Wie zu jedem Wochenbeginn kommt als Erstes der Wohnungsputz dran, der meine steifen Knochen und Muskeln ein bisschen aufwärmen wird.

Anschließend habe ich vor den ausgefallenen Samstagseinkauf nachzuholen, egal wie die Temperatur bis dahin sein sollte.

9 Antworten zu “23.01.2017 – Montag , Tagebuch Teil 1

  1. Wir hatten-11 Grad keine Sonne. Die Finger schmerzten trotz Handschuhe. Schönen Tag wünsche ich dir.

    Gefällt mir

  2. https://worthaus.wordpress.com/

    auch hier die selbigen eisigen Temperaturen : morgens 13 grad minus.. da heisst es den Ofen ordentlich anfeuern sonst klappts auch mit dem Schreiben an der PC Tastatur nicht mehr.. Dir einen guten Wochenbeginn

    herzlichst Christin

    Gefällt 1 Person

  3. Guten Morgen, lieber Dieter,

    erstaunlicherweise sind hier in Hamburg und auch in der Heide Plusgrade. Irgenwie nasskalt ist es.

    Wir wünschen Dir einen schönen Tag!

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.