16.01.2017 – Montag , Tagebuch Teil 2 (Blogstatistik/Gedanken/Überlegungen)

Fast unbemerkt habe ich heute den 50.000 Besucher/Aufrufer laut wordpress-Statistik zu verzeichnen.

Mit Zugriffen aus immerhin 50 verschiedenen Ländern, obwohl er nur auf Deutsch geführt wird.

Das Ganze in der Zeit von August 2015 bis jetzt, was knapp 1 1/2 Jahre bedeutet.

Im Jahr 2016 hatte ich, bei durchschnittlich 4 bis 5 Beiträgen pro Tag, eine beständig ansteigende Zahl von Lesern.

Waren es im Januar noch circa 50 pro Tag kam ich im Dezember auf gute 100.

Auch die Menge der Follower stieg kontinuierlich auf inzwischen 194 an. Wobei immer mal wieder welche verschwinden bzw. von mir gelöscht werden, wenn sie inaktiv in wordpress sind oder mir unangenehm auffallen.

Insgesamt ein für mich zufriedenstellendes Ergebnis, was mich auch im neuen Jahr 2017 zum Weitermachen anregt.

Wobei ich die eine oder andere Änderung und hoffentlich Verbesserung bzw. Erweiterung im Kopf trage.

Vor allem stehen noch einige Punkte auf meiner Liste, alte Beiträge aus Blog.de Zeiten an das wordpress-Design anzupassen.

Advertisements

9 Antworten zu “16.01.2017 – Montag , Tagebuch Teil 2 (Blogstatistik/Gedanken/Überlegungen)

  1. Glückwunsch auch von mir und dass ich noch hier bin, wo ich doch auch hin und wieder mal angeblich unangenehm auffalle ^^

    Gefällt 1 Person

  2. Glückwunsch, lieber Dieter, das ist echt klasse!
    Liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  3. dobamoblog.wordpress.com

    wollte einen „Daumen hoch“ emoji senden, doch funktionierte nicht 😦

    Gefällt mir

  4. dobamoblog.wordpress.com

    Gefällt mir

  5. Wow! Das ist aber sehr beachtlich. Wir folgen die immer 🙂

    Einen schönen Abend aus der Heide!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s