13.01.2017 – Freitag , Tagebuch Teil 1

Gestern spät abends fing ein starker Wind an, der sich in der Nacht zu einem kleinen Sturm ausweitete.

Irgendwann in den frühen Morgenstunden hörte der Regen auf. Da es mindestens +2 Grad beim zu Bett gehen waren, kam es mir zum Teil wie in einer schwülen Frühlingsnacht vor.

Durch diesen sehr unruhigen Schlaf kam ich über eine Stunde verspätet in den Tag, was bei dem vollen Programm mit Kochen und Brotbacken nicht so gut war.

Dennoch habe ich es, mit kleinen Abänderungen, geschafft alles fertig zu bekommen, wobei für Linsen und Reis keine Zeit blieb.

Also gibt es eine Gemüsepfanne aus Kohlrabi, Karotten, schwarze Bohnen, Tomaten mit Nudeln und Hackfleischbällchen in einer dunklen Zwiebelsoße.

Bevor es gleich auf den Weg geht, meiner Mutter das Essen für die nächsten Tage zu bringen, nutze ich eine kurze Pause zum Schreiben meines Tagebuchs und Austrinken des Frühstückskaffees.

Advertisements

4 Antworten zu “13.01.2017 – Freitag , Tagebuch Teil 1

  1. Kleiner Sturm ist gut: Hier bei uns war Orkanwarnung mit Windgeschwindigkeit von 150 km. Es wurde in der Nacht bis morgens um Sieben angeraten, in den Häusern zu bleiben, Gebäude und Bäume zu meiden wegen fallender Dachziegel oder Entwurzelungen und Fenster und Türen fest zu verschließen: Rolläden runter.

    Ein beständiges Rauschen erscholl aus dem Wald gegenüber und Windstille wechselte sich mit Böen ab, die nicht zu unterschätzen waren und manches zum Wegfliegen brachten, das nicht Niet- und Nagelfest angebunden war. Wir liegen aber auch hier in einer Schneise, wo der Wind einfach durchfegt, weil nur kleine Zweifamilienhäuser und nicht wie in der Stadt man geschützt ist durch die höhere Bebauung ..

    Ich wünsch dir schon heute ein schönes WE. LG PP 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Klingt sehr lecker 🙂 Ich liebe schwarze Bohnen … und den Kohlrabi hatte ich eben gerade roh. Einen schönen Tag!
    LG
    Isabell

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s