08.01.2017 – Sonntagabend , Tagebuch Teil 2

Wie es ausschaut, hat sich dann doch der Winter bei uns eingefunden, was mich ehrlich gesagt freut.

Es schneit bereits den ganzen Tag, nicht sehr stark aber beständig. Bei um die 0 Grad Celsius dürfte es liegen bleiben, zumindest hoffe ich dies.

Die Straßen und Fußwege sind weitgehendst freigeräumt und bei einem kleinen Spaziergang als fußsicher getestet.

Um so angenehmer war danach der Nachmittagsschlaf, auch wenn er leicht unruhig verlief.

Eine Tasse Bio-Kräutertee „schöner Feierabend“ von meiner geliebten Michelle mit den letzten selbst gebackenen Weihnachtsplätzchen genoss ich beim Zusammentragen der Witze und eines Zitats für den Tag.

Insgesamt verlief der Sonntag recht gemütlich. Fehlte nur der Tabak für meine neue Pfeife, um bei Kerzenschein, die schneebedeckte Umgebung anschauend, ein gutes Buch zu lesen.

Gleich geht es mit dem Abendessen zum Krimiabend vor den Fernseher.

Und zum Abschluss des Wochenendes vielleicht noch etwas gemeinsame Zeit mit meiner geliebten süßen Michelle bei online Karten-/Würfelspielen und Gesprächen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s