05.01.2017 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 2

Nachdem der zweite Spaziergang mit Bonnie sehr kurz ausgefallen war, kam ich früher als geplant zum Nachmittagsschläfchen.

Ohne Sonne war die Temperatur doch rasch gesunken und der kalte Wind tat seines dazu, es ungemütlich im freien zu machen, ob mit oder ohne dickes Winterfell.

Zum Wachwerden und Aufwärmen gönnte ich mir heute, eine Bio-Früchte-Gewürzteemischung aus Apfel, Hibiskus, Hagebutten, Ceylon-Zimt, Birnen, Quitten, Nelken, Vanille von meiner geliebten Michelle.

Gemütlich startete ich den Spätnachmittag bei der Suche nach Lebensweisheit und Witze des Tages.

Wie meistens verging dabei die Zeit bis zum Abendessen wie im Flug, sodass ich kaum noch zu etwas anderem kam.

Gespannt geht es gleich vor den Fernseher, denn in der Fernsehzeitung war nichts zu sehen, dass mich fasziniert hätte. Also wieder mal ein Donnerstagabend mit Programm aus der Wundertüte.

Um so mehr freue ich mich auf den gemeinsamen Tagesausklang mit meiner geliebten süßen Michelle bei online Karten-/Würfelspielen und Gesprächen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s