03.01.2017 – Dienstagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

Drei Männer stehen vor dem Richter.

„Was haben Sie getan?“ will der Richter vom ersten wissen.

„Den Stein in den Fluss geworfen.“

„Kinderei, Freispruch!“

„Und Sie?“ fragt er den zweiten.

„Ich habe geholfen, den Stein in den Fluss zu werfen.“

„Beihilfe zur Kinderei, auch freigesprochen.“

Dann wendet er sich an den dritten: „Und Sie haben sicher zugesehen, wie die beiden den Stein in den Fluss geworfen haben, was?“

„Nein, Herr Richter, ich heiße Stein!“

‚+++++++++++++++++++++++++

Lehrer im Unterricht: „Die Bundeskanzlerin hat gestern eine sehr interessante Rede vor dem Bundestag gehalten!“

Fritzchen unterbricht ihn mit der Frage: „Warum vor dem Bundestag? Ließ man sie nicht hinein?“

‚+++++++++++++++++++++++++

Feldwebel Huber schreitet die Reihen der Rekruten ab.

Vor einem bleibt er stehen und fragt: „Wie heißen sie?“

„Peter Schmitz. Und Sie?“

Schreit der Feldwebel: „Schnauze!“

„Naja, für den Namen können Sie ja nichts!“

‚+++++++++++++++++++++++++

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s