26.12.2016 – Montag , Tagebuch Teil 1

So langsam muss ich aus diesem Feiertags-/Jahresende-Trott wieder raus, möchte ich nicht den Start ins neue Jahr verschlafen.

Und deswegen rappelte ich mich heute bereits nach dem 2. Weckerklingeln auf aus den so bequemen Federn zu kommen.

Bei leicht trübem Wetter, aber angenehmen 7 – 8 Grad Celsius, dauerte es einige Zeit nachdem Frühstück in Gang zu kommen.

Aber erst einmal gestartet lief es bestens und warum sollte ich nicht heute, am zweiten Weihnachtsfeiertag, die Wohnung putzen.

Einen wirklichen Sinn dieses Feiertags ist mir nicht eingefallen, außer das es dadurch früher leichter war, die Familienbesuche besser zu streuen.

Nun geht es nach einer kurzen Pause zum Durchatmen, den restlichen Morgenkaffee trinken und Tagebuch schreiben gleich weiter mit der wöchentlichen Routine.

Advertisements

9 Antworten zu “26.12.2016 – Montag , Tagebuch Teil 1

  1. Nun ja ich habe auch schon morgens um 5:00 mein Badezimmer feucht gewischt. Die Puderdose war auf den Boden gefallen.
    Ich denke du machst das schon richtig.🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Mittag, lieber Dieter,

    wir haben auch schon die Wohnung gewischt und jetzt geht es mit den Hunden in die Heide!

    Einen schönen Tag und viele Grüße
    Deine Heidjer

    Gefällt 1 Person

  3. Wünsche dir einen schönen Tag. 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. Wer lange schläft, bleibt länger munter 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s