18.12.2016 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

Nach einer recht kurzen Nacht kam ich nur schwer in den Sonntagmorgen.

Aber Bonnie machte sich gegen 8 Uhr bemerkbar und ließ keinen Zweifel, dass ich in naher Zukunft aufstehen sollte für einen ersten Spaziergang.

Und so gingen wir, noch vorm Frühstück, in einen 2 Grad Celsius kalten, trüben Tag für die nächsten 30 Minuten.

Danach waren wir beide froh zurück ins Warme zu kommen und in Ruhe zu frühstücken.

Anschließend ruhte sich Bonnie auf dem Sofa aus, während ich zum fit werden erst einmal unter die Dusche sprang.

Heute allerdings mit einem kleinen Wellnessprogramm, da die nächste Gassirunde in spätestens 3 Stunden fällig ist.

Nun geht es gleich, bei identischem Wetter wie in der Frühe, los. Weder der Nebel hat sich gelichtet noch die Temperatur ist angestiegen.

Advertisements

6 Antworten zu “18.12.2016 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

  1. Moin, Ihr Beiden!
    Da hatten wir ja Glück 🙂 Unsere Fuffis haben uns erst gegen 9.00 Uhr geweckt. Wir wünschen Euch einen schönen Tag!
    LG as der Heide

    Gefällt 1 Person

    • Danke, den hatten wir, auch wenn es gerade stark nach Regen ausschaut.
      Und den fehlenden Schlaf konnten wir zum Teil auch bereits nachholen.
      Wir wünschen euch auch einen schönen Tag in der Heide
      Viele Grüße
      Dieter und Bonnie

      Gefällt 1 Person

  2. dobamoblog.wordpress.com

    Ich habe da besonderes Glück, weil mein Mann ein Frühaufsteher ist, und die Hunde schon gegen 07.30 hinaus in den Garten lässt. Ich also in Ruhe so lange schlafen darf, wie ich möchte ;-D
    ganz liebe Grüsse aus Wien
    Doris

    Gefällt mir

  3. Tja da kennen Hunde keine Gnade, was sein muss, muss sein. 😉

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.