09.12.2016 – Freitagabend , Tagebuch Teil 2

Gerade als ich mit dem Mittagessen losgehen wollte, sah ich die ersten vorm Fenster mit Regenschirm.

Unbedingt nötig für die paar Schritte wäre er zwar nicht gewesen, aber vorsichtshalber bewaffnete ich mich ebenfalls mit einem.

Zurück von meiner Mutter und dem Aufräumen der Küche, war es dann genau richtig für ein Nachmittagsschläfchen auf dem Sofa.

Anschließend ging es mit einem Bio-Kräutertee „Druiden Trank“ von meiner geliebten Michelle vor den Laptop.

Nun sind Lebensweisheit und Witze für den Tag zusammengestellt und Zeit fürs Abendessen.

Welches ich in aller Ruhe beim Freitagskrimi vorm Fernseher genießen werde.

Zum Abschluss des Tages freue ich mich auf die gemeinsame Zeit mit meiner geliebten süßen Michelle bei online Karten-/Würfelspielen und Gespräche.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s