25.11.2016 – Freitagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

Frau Müller hat sich einen Papagei gekauft.

Nun übt sie mit ihm: „Hallo, sag schön hallo… hallo… hallo!“

Eine Weile hört der Papagei geduldig zu. Dann sagt er: „Besetzt!“

‚+++++++++++++++++++++++++

Kommt eine schwangere Frau zum Bäcker: „Ich bekomm ein Schwarzbrot!“

Darauf der Bäcker sehr verwundert: „Sachen gibt´s“

‚+++++++++++++++++++++++++

Mutti, geht der liebe Gott eigentlich aufs Klo?“ –

Aber nein mein Kind, wie kommst du denn darauf?“ –

Heute Morgen, als ich gerade auf dem Klo saß, klopfte Opa an die Tür und rief: „O Gott, bist du schon wieder drauf!“

‚+++++++++++++++++++++++++

Eine Antwort zu “25.11.2016 – Freitagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

  1. Bei mir geht der letzte Witz ein bisschen anders:

    Fritzchen erzählt im Religionsunterricht, dass der Liebe Gott bei ihnen zu Hause zu Besuch war.
    „Und woher weißt du das?“ will die Lehrerin wissen.
    „Als ich am Schlafzimmer von meinen Eltern vorbei gegangen bin, habe ich gehört, wie meine Mutti gesagt hat: ‚Ich habe heute den ganzen Tag gearbeitet: Wäsche gewaschen und aufgehängt, eingekauft, gekocht und die ganze Wohnung geputzt und: Mein Gott! Jetzt kommst du auch noch!‘

    https://autorenseite.wordpress.com

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s